Team

Volker Hölzl - The Freeride ExperienceGuide Peter PurzerGuide Matthias WurzerThe Freeride Experience Guide Nici Winterstein aus Zell am SeeThe Freeride Experience Guide Bengt Lundberg aus MaishofenThe Freeride Experience Guide Tom Mayr aus SaalfeldenGregor KrennThe Freeride Experience Guide Patrick Ribis aus InnsbruckMilenaSimon01-SBjoern-HannoMackowitz01-S

Veranstalter und Management

Volker Hölzl

Volker Hölzl – The Freeride Experience: Geboren und aufgewachsen in Zell am See, hat es mich durch das Studium nach Wien verschlagen. Von hier aus organisiere ich mit meiner Agentur Programat die Camps von The Freeride Experience. Im Winter zieht es mich aber immer zurück in die Berge und ich bin bei dem einen oder anderen Termin der Freeride Experience persönlich mit dabei. Wenn’s im Oktober schneit, gehöre ich zu jenen, die als erste von unverspurten Hängen träumen.

Die Freeride Experience ist nicht meine einzige Beschäftigung im Bereich Freeride. Seit 2010 veranstalte ich das Freeride Filmfestival, darüberhinaus berate ich Skigebiete in der Entwicklung von Freeride Angeboten und Leitsystemen. Freeriding ist für mich Leidenschaft und unternehmerischer Playground zugleich.

Gründer von The Freeride Experience 2004

Interview mit Volker Hölzl auf www.skiinfo.de (23.08.2012)
Bericht The Freeride Experience auf FM4 (28.01.2010)

 

hoelzl@programat.at
0043 699 11025964

Guide in Zell am See

Peter Wurzer

Peter ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und stammt aus dem Bergsteigerdorf Kals am Großglockner. Er stieß 2015 zum Team der Freeride Experience. Vor seiner Zeit als Bergführer hat er als Skilehrer in Saalbach Hinterglemm gearbeitet und als begeisterter Freerider nach der Arbeit auf der Piste die Powder Hot-Spots des Glemmtals erkundet. Mit seiner possitiven Ausstrahlung bringt er frischen Wind in unser Team.

Guide bei The Freeride Experience seit 2015.

Guide in Zell am See

Matthias Wurzer

Matthias hat so wie sein Bruder Peter die Bergführerlaufbahn eingeschlagen. Genauso ist er ein Kenner des Glemmtals und mit der Topografie rund um Saalbach – Hinterglemm bestens vertraut. Er weiß wo und wann die besten Freeride Spots zu finden sind. Wir schätzen seine Umsicht am Berg.

Guid bei The Freeride Experience seit 2016.

Guide in Zell am See

Nicolaus Winterstein

Sein Name ist Programm! Nicolaus Winterstein ist staatlich geprüfter Skilehrer und Skiführer. Er lebt und arbeitet seit langer Zeit in Zell am See. Bei der Tourenplanung ist seine unkonventionelle Herangehensweise bemerkenswert. Mittels Satellitenbildern und detaillierten Landkarten entdeckt er immer wieder neue Hänge und Abfahrten.

Guide bei der Freeride Experience seit 2005.

Guide in Zell am See

Bengt Lundberg

Bei der Freeride Experience braucht man natürlich einen Schweden im Team. Bengt Lundberg lebt seit Beginn der 80er Jahre im Raum Zell am See und ist staatlich geprüfter Berg,- Ski & Canyoningführer, gepr. Skilehrer, gepr. Raft Guide, ehem. Mitglied schwedisches Nationalteam Freestyle, Trainer und Ausbildner. Ein Tausendsassa wie er im Buche steht.

Guide bei der Freeride Experience seit 2009.

Guide in Zell am See

Tom Mayr

Tom Mayr ist das Urgestein bei der Freeride Experience. Er ist aber nicht nur staatlich geprüfter Berg und Skiführer sondern auch Ofensetzer und Hüttenwirt. Bei Skitouren ist er viel auf den Pinzgauer 2000ern unterwegs. Durch seine langjährige Tätigkeit als Skilehrer in Hinterglemm und im Bundessportheim in Hintermoos, kennt er die Gegend wie seine Westentasche.

Guide bei der Freeride Experience seit 2004.

Guide in Zell am See

Gregor Krenn

Neu im Team der Freeride Experience ist der Steirer Gregor Krenn, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer mit Wohnsitz Inzing in Tirol. Gregor war bis Ende 2014 sechs Jahre bei Pieps im Marketing tätig und hat das Pieps Freeride Team mitaufgebaut.

Daneben ist er seit vielen Jahren bei der Instruktoren Ausbildung der BSPA Linz tätig und als Bundesreferent für Bergsport bei den Naturfreunden Österreich mitverantwortlich für deren interne Aus- und Weiterbildung.

Guide bei der Freeride Experience seit 2016

Guide in Innsbruck

Patrick Ribis

Patrick Ribis aus dem Stubaital hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Seit 1996 arbeitet er als Schilehrer, und seit 2008 als geprüfter Berg und Schiführer. Seit 2010 ist er  mit seiner eigenen Schule aufs Freeriding spezialisiert. Freeriding ist seine Leidenschaft und neben seiner kleinen Familie der Lebensmittelpunkt.

Guide bei der Freeride Experience seit 2013.

Guide in Bansko

Milena Padalska

Milena Padalska ist Bergführerin aus Bansko in Bulgarien. Sie ist Führerin von Trekkinggruppen, Bergsteigerexpeditionen in den Alpen und in Indien. Sie reiste durch den nepalesischen und indischen Himalaya und die Berge Europas. Skiabfahrten vom Mera Peak, Larkye Peak / erste Skiabfahrt /, Saribung (Nepal), Großglockner, Dome Des Ecrins und andere. Zahlreiche ersten Abfahrten in Bulgarien. Schiführerin in Österreich.

Guide bei der Freeride Experience seit 2015.
Interessen: Off-Piste Skifahren, Klettern, Bergsteigen, Trekking
Sprachen: Englisch, Russisch und Deutsch

Guide am Arlberg & Silvretta Montafon

Simon Wohlgenannt

Skifahren ist für Simon Wohlgenannt die große Leidenschaft, bedeutet aber auch gleichzeitig Freiheit für ihn. Simons Leidenschaft blieb auch beim Studieren das Skifahren und so begann er neben dem Studium die Ausbildung zum staatlichen geprüften Skilehrer und Skiführer, die er 2012 erfolgreich abschloss.

Durch sein Sportstudium in Innsbruck kam Simon schnell mit der lokalen Freeride Szene in Kontakt und die ersten Freeride Contests ließen nicht lange auf sich warten. Obwohl er sich selber nie als „Contesttyp“ sah, nutzte er jeden Bewerb aus um ein Feedback zu seinem Freeride Können zu bekommen um sein Können zu steigern und die Freeride Community in verschiedenen Ländern zu treffen.

Guide bei der Freeride Experience seit 2016
Sponsoren: Kästle, Ortovox, Outdoor Research, Scott

Guide am Arlberg

Björn Heregger

Seit einem gutem Jahrzehnt ist der 33-jährige Kärntner Björn Heregger nun schon ein fixer Bestandteil der internationalen Freeride-Szene. Als einer der ersten Freerider aus Österreich wurde Björn 2009 zum legendären Verbier Xtreme auf die Freeride World Tour eingeladen. Mit seinen Filmen versucht er die Schönheit und die Faszination, aber auch die Risiken dieses Sports an ein breiteres Publikum weiterzugeben – die Ausbildung zum staatlich geprüften Berg- und Skiführer war somit eine logische Konsequenz.

Guide bei der Freeride Experience seit 2016.
Wohnort: St.Anton am Arlberg; Sponsoren: Salewa, Dynafit, Uvex, Zanier, Pieps, Leki Wettkampf: FreerideWorldTour 2009 / 2012

Filme: Schneewallfahrt, Dasein, Lost and Found, Hike2Ride, Soultrip Argentina, Salewa Chronicles, Whiteroom Productions