Freeride Salzburger Alpen

Freeriden für Einsteiger und Afficionados

Sowohl für Einsteiger und Freeride Afficionados haben wir rund um Saalbach, Zell am See und Maria Alm am Hochhkönig das richtige Gelände zum Skifahren abseits der Piste auf Lager. Egal ob du das erstemal Bekanntschaft mit tiefem Schnee machst oder ob du zu den Hartgesottenen „off piste“ gehörst, wir führen dich zu einzigartigen Hängen mit einsamen Abfahrten, von denen sonst nur wenige „Locals“ wissen. Ein ortskundiger Guide begleitet dich zu den Tiefschnee Spots in kleinen Gruppen, getrennt in Einsteiger, Fortgeschrittene oder Experten.

 

Freeride Salzburg: Erlebnis mit der kompletten Ausrüstung

Nütze die Gelegenheit und stelle dich den alpinen Herausforderungen mit bestem Material und Know How. Zum Austoben im Gelände gibt es (bei Bedarf) die komplette Freeride Ausrüstung, bestehend aus den neuesten Freeride Skiern mit Walking Bindung, Teleskopstöcken sowie einem Rucksack mit Lawinenpieps, Schaufel und Sonde.

 


 

Freeride Package Pur* € 349,00

Inkludierte Leistungen

Freeride Guiding

  • 3 Tage Freeriding mit staatlich geprüften Skiguides
  • Kleingruppen mit max. 7 Personen
  • Gruppeneinteilung nach Fahrkönnen
  • Einweisung in die Handhabung der Notfallausrüstung
  • Shuttle Transfers zu und von den Skigebieten

Ausrüstung

  • Rucksack mit LVS-Gerät, Schaufel & Sonde**

*) SKIVERLEIH: Das Package beinhaltet keine Skiausrüstung. Freeride Ski mit Walking Bindung, Stöcken und Fellen kannst Du hier  für den jeweiligen Termin vorbestellen. Die 3-Tagesmiete kommt auf € 79,- Verleihpartner ist freeride-ski.com die Plattform von zwei unserer Guides in Zell am See.
**) Die Notfallausrüstung wird leihweise zur Verfügung gestellt.

 

Nicht inkludiert sind neben den Freeride Skiern Skipass und Unterkunft. Wir können Dir aber gerne bei der Suche nach einer geiegneten Unterkunft helfen.

ZIMMERBUCHUNG

Homebase der Freeride Experience in Salzburg ist das Schloss Kammer in Maishofen. Von dort starten wir mit dem Shuttle in die jeweiligen Skigebiete. Die gemeinsamen Abendessen am Do, Fr und Sa finden dort statt. Wenn Du im Schloß Kammer untegebracht werden willst, bitte bei der Anmeldung mit angeben! Ansonsten empfehlen wir Unterkünfte in oder um Maishofen oder in Zell am See  zu buchen.

Newsletter

Abonniere die Freeride News

Pressespiegel Freeride

presse_logo

Der Reiz des Tiefschnees

“Immer mehr Skifahrer, auch des Pistenskifahrens müde, kommen auf den Reiz des Tiefschnees. Um Freeriden zu Erlernen und die Gefahren im Gelände einschätzen zu können, gibt es mittlerweile eine Reihe von Anbietern in Österreich. Freeride-Filmfestival-Macher Volker Hölzl war mit der Freeride Experience einer der Ersten, der gezielt die Freerider mit eigenen von Skiführern geführten Gruppen ansprach…” Madeleine Napetschnig, Die Presse, 04.11.2017

Volker-Pieps

Volker Hölzl – Gründer von The Freeride Experience 2004

Volker Hölzl: Geboren und aufgewachsen in der Skistadt Zell am See, studierte Betriebswirtschaft in Wien. Mit seiner Agentur Programat veranstaltet er seit 2004 die Freeride Experience. Als Veranstalter ist er bei den Freeride Wochenenden in Salzburg und am Arlberg persönlich mit dabei und kümmert sich um das Wohl der Gruppe.

Die Skireisen sind nicht seine einzige Beschäftigung im Bereich Freeride. Seit 2010 veranstaltet er das Freeride Filmfestival und berät darüberhinaus Skigebiete in der Entwicklung von Freeride Angeboten und Leitsystemen. Freeriding ist für Volker Hölzl Leidenschaft und unternehmerischer Playground zugleich.

Levels

Die folgenden Levels geben Dir einen Anhaltspunkt, mit welchem skifahrerischen Niveau Du in der jeweiliegen Destination rechnen kannst. Die einzelnen Gruppen (max. 7 Personen) werden nach Niveau eingeteilt.

The Freeride Experience - Level Blue

LEVEL BLUE: Du bist sportliche/r Pistenskiläufer/in und hast auf roten Pisten kein skitechnisches Problem. Wir machen mit Dir den Sprung von der Piste in den freien Skiraum.

The Freeride Experience - Level Red

 LEVEL RED: Du hattest bereits öfters Tiefschneekontakt, der „Powdervirus“ hat Dich erwischt und Du möchtest deine Erfahrungen erweitern.

The Freeride Experience - Level Black

LEVEL BLACK: Du ziehst bereits gute Lines mit solider Erfahrung im Bezug auf Schnee und Gelände und willst neue Terrains sowie spannende Abfahrten kennenlernen.

Infoblatt Salzburger Alpen

FrEx_Programm-Sbg-Pic

Download PDF

Erfahrungsbericht 2011

The Freeride Experience Erfahrungsbericht
von Stephanie Jagl-Posch 2011

Steffi Jagl-Posch mit ihrer Gruppe am Kitzsteinhorn

Geheimtipp Skitour Ronachkopf

Als Draufgabe gibt’s bei der Freeride Experience in Zell am See für alle Skitourenfreunde die Möglichkeit zur abendlichen Skitour auf die Enzianhütte in Thumersbach. 3 Autominuten von der Unterkunft ist der Startpunkt zur neuen Skiroute auf den 1350m hohen Ronachkopf. Über die alte Skipiste geht’s lawinensicher mit Stirnlampe in einer knappen Stunde auf den Gipfel. Die Enzianhütte. lädt ein zum Abendessen. Essensempfehlung unsererseits: Pinzgauer Kasnockn aus der Pfanne und dazu ein Weißbier.

3D-Map Skitour Ronachkopf

Tourist Info

Tel.-Nr: +43 6542 68318-0
info@maishofen.com
maishofen.com

*) Die Anmeldung zu den Terminen der Freeride Experience erfolgt über das gebührenfreie Ticketing von Ticketgarden.com
*) Registration for the dates of the Freeride Experience via the toll-free ticketing of Ticketgarden.com
close
*) Die Bestellung von Gutscheinen erfolgt über das gebührenfreie Ticketing von Ticketgarden.com
*) Order your vouchers via the toll-free ticketing of Ticketgarden.com
close